Pflegebüro Bahrenberg

Pflegebüro Akademie

 

Pflegebüro Akademie

 

 

Die Pflegebüro Akademie bietet sowohl für inländische als auch für ausländische Fachkräfte ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungen an. Die Zielgruppe sind demnach Pflegefachkräfte, die ihre Qualifikationen erweitern und vertiefen möchten, unabhängig davon, ob sie ihre ursprüngliche Ausbildung im In- oder Ausland absolviert haben.

Pflegebüro Akademie – Übersicht über Fort- und Weiterbildungen

1. Berufliche Qualifizierung:

Fortbildung für Assistenzberufe in der Pflege.

Nachqualifizierung für Pflegefachkräfte, um den deutschen Abschluss als staatlich examinierte Pflegefachfrau/-mann zu erlangen.

2. Sprachbildung:

Deutschkurse speziell für den Pflegebereich, von Anfängerniveaus bis hin zu fortgeschrittenem berufsfachbezogenem Deutsch.

3. Spezialisierte Pflegekompetenzen:

Weiterbildung in spezifischen Pflegebereichen wie Behandlungspflege der Leistungsgruppen 1 und 2.

4. Pädagogische Weiterbildung:

Ausbildung zum/zur pädagogischen Praxisanleiter(in), entsprechend den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland.

5. Führung und Management im Gesundheitswesen:

Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft gemäß SGB XI.

Qualifizierungen zum/zur Gesundheitsfachwirt(in) und für leitende Positionen in Pflegediensten und -einrichtungen.

6. Fachexpertise und persönliche Kompetenzen:

Weiterbildung zum/zur Pflegeexperten(in) für eine vertiefte fachliche Expertise.

Kurse in Achtsamkeit und Resilienz zur Stärkung der psychischen Widerstandsfähigkeit von Pflegepersonal.

7. Modularer Aufbau der Bildungsangebote:

Flexible Buchungsmöglichkeiten von einzelnen Modulen bis zu kompletten Weiterbildungspaketen.

8. Praxisorientierung

 

Scroll to Top